Sie sind hier: Tagungen / Tagungsbeiträge aus VERMIKO

Tagungsbeiträge aus Vermiko

29.02.2012

Beitrag im Kongressband zum 58. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft

Becke, Guido; Behrens, Miriam; Bleses, Peter; Schweer, Martin; Siebertz-Reckzeh, Karin (2012). Achtsame Vertrauensgestaltung zur Förderung von Innovationsprozessen auf individueller und kollektiver Ebene. In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.), Gestaltung nachhaltiger Arbeitssysteme (S. 947-950). Dortmund: GfA-Press.

04.01.2012

Beitrag für den BALANCE Konferenzband zur 1. Jahrestagung

Schweer, Martin & Siebertz-Reckzeh (2010). Verbundprojekt: VERMIKO. Vertrauensmanagementsysteme für Innovations-Kooperationen in Produkt- und Dienstleistungsentwicklungsprozessen. In K. M. Möslein, R. Trinczek, A. C. Bullinger, F. Danziger & S. Lücking (Hrsg.), BALANCE Konferenzband. Flexibel, stabil und innovativ: Arbeit im 21. Jahrhundert. Beiträge zur 1. Jahrestagung des BMBF-Förderschwerpunkts "Balance von Flexibilität und Stabilität in einer sich wandelnden Arbeitswelt" (S.75-83). Göttingen: Cuvilier.

02.01.2012

Posterbeitrag im Rahmen der 1. BALANCE Jahreskonferenz

Schweer, Martin (2010). VERMIKO - Vertrauens-Managementsysteme für Innovationskooperationen in Dienstleistungs- und Entwicklungsprozessen. Posterbeitrag im Rahmen der 1. BALANCE Jahreskonferenz "Flexibel, stabil und innovativ - Arbeit im 21. Jahrhundert" (04-06.10.2010). Nürnberg.

28.04.2010

Vortrag auf der internationalen Konferenz "Discourse, Power, Resistance"

Univ.-Prof. Dr. Martin K.W. Schweer, Dr. Karin Siebertz-Reckzeh, Dr. Barbara Thies und Dipl.-Psych. Michael Unrath hielten auf der 9. internationalen Konferenz "Discourse, Power, Resistance" einen Vortrag zum Thema "Indicators for trust in complex co-operation based relationships: First empirical findings of the research project VERMIKO (Trust Management Systems for Innovation Co-operation in Processes of Developing Products and Services)".

Die Veranstaltung fand vom 30. März bis 1. April 2010 an der Universität Greenwich, London, statt.

Suche